Müller, Florian H.

Assoc. Prof. Dr. Florian H. Müller forscht und lehrt an der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (IFF) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Arbeits-/ Forschungsschwerpunkte: Interessen- und Lernmotivationsforschung, die Analyse von Lehr- und Lernumwelten, insbesondere in der Hochschule sowie in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung und -fortbildung.

Website

E-Mail


Motivierte Lehrperson werden und bleiben

Analysen aus der Perspektive der Theorien der Persönlichkeits-System-Interaktionen und der Selbstbestimmung

2018,  184  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3865-1


Das Lernen von Lehrerinnen und Lehrern, Organisationen und Systemen

Festschrift zum 60. Geburtstag von Konrad Krainer

2018,  336  Seiten,  broschiert,  42,90 €,  ISBN 978-3-8309-3842-2


Baustellen in der österreichischen Bildungslandschaft

Zum 80. Geburtstag von Peter Posch

2018,  298  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3744-9


Lehrerinnen und Lehrer lernen

Konzepte und Befunde zur Lehrerfortbildung

2010,  506  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-2107-3


Studium und Interesse

Eine empirische Untersuchung bei Studierenden

2001,  252  Seiten,  broschiert,  25,50 €,  ISBN 978-3-8309-1056-5

Special Issue Editorial: Teacher motivation

Artikel in der Zeitschrift „Journal for Educational Research Online (JERO)“

2. Jahrgang, 2/2010

Special Issue Editorial: Teacher motivation

zum Artikel

Are self-regulation and self-control mediators between psychological basic needs and intrinsic teacher motivation?

Artikel in der Zeitschrift „Journal for Educational Research Online (JERO)“

2. Jahrgang, 2/2010

Are self-regulation and self-control mediators between psychological basic needs and intrinsic teacher motivation?

zum Artikel