Meyer, Ursula

Meyer, Ursula

Ursula Meyer studierte Romanistik und Geographie in Köln und Wien und promovierte über die französische Gefängnisschriftstellerin Albertine Sarrazin. Nach kurzer Tätigkeit als Studienrätin wurde sie freie Schriftstellerin, verfasste Erzählungen, den Feuilletonkrimi Westfälisches Roulette und zehn Kriminalromane mit dem münsterschen Ermittlerduo Sieglinde Züricher und Max Lückmann. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in Wien und Münster.

Website

E-Mail


Rotkehlchen – Todkehlchen

Ein Medaillon vom Prinzipalmarkt

2018,  286  Seiten,  broschiert,  12,90 €,  ISBN 978-3-8309-3888-0


Nellys Geister

2015,  384  Seiten,  broschiert,  14,95 €,  ISBN 978-3-8309-3330-4


Pferd ohne Reiter

Max Lückmann ermittelt

2010,  320  Seiten,  broschiert,  12,90 €,  ISBN 978-3-8309-2455-5


Die Tote vom Hörster Friedhof

Sieglinde Zürichers neunter Fall

2008,  320  Seiten,  broschiert,  12,70 €,  ISBN 978-3-8309-2100-4


Tod im Spieker

Sieglinde Zürichers achter Fall

2007,  320  Seiten,  broschiert,  12,70 €,  ISBN 978-3-8309-1818-9


Münster – Weimar und zurück

Sieglinde Zürichers zweiter Fall

2006,  216  Seiten,  broschiert,  2. unveränderte Auflage,  12,70 €,  ISBN 978-3-8309-1666-6


Der Tod kennt keinen Stundenplan

Sieglinde Zürichers siebter Fall

2006,  320  Seiten,  broschiert,  12,70 €,  ISBN 978-3-8309-1600-0


... brenne auf mein Licht

Sieglinde Zürichers sechster Fall

2004,  304  Seiten,  broschiert,  12,70 €,  ISBN 978-3-8309-1414-3


Das Haus am Maikottenweg

Sieglinde Zürichers fünfter Fall

2003,  286  Seiten,  broschiert,  12,70 €,  ISBN 978-3-8309-1313-9


Auf der Promenade wartet der Tod

Sieglinde Zürichers vierter Fall

2002,  284  Seiten,  broschiert,  2. unveränderte Auflage,  12,70 €,  ISBN 978-3-8309-1183-8


Rosen aus Münster

Sieglinde Zürichers dritter Fall

2001,  260  Seiten,  broschiert,  2. unveränderte Auflage,  12,70 €,  ISBN 978-3-89325-920-5


Endstation Aasee

Ein Münsterkrimi mit Sieglinde Züricher

1998,  292  Seiten,  broschiert,  5. unveränderte Auflage,  12,70 €,  ISBN 978-3-89325-650-1