Laubenstein, Désirée

Désirée Laubenstein, Jahrgang 1968, hat an der Heilpädagogischen Fakultät der Universität zu Köln studiert und arbeitete nach ihrem Studium lange Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sonderpädagogik der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Schwerpunkte ihrer Arbeit bildeten dabei immer wieder anthropologische und ethische Fragestellungen und die Frage nach dem Umgang mit dem Anderen.


Sonderpädagogik und Konstruktivismus

Behinderung im Spiegel des Anderen, der Fremdheit, der Macht

2008,  388  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1910-0