Körber, Andreas

Prof. Dr. Andreas Körber ist seit 2004 Inhaber der Professur für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Didaktik der Geschichte und der Politik an der Universität Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte erstrecken sich auf Geschichtsdidaktik, Geschichtstheorie, Interkulturelles Geschichtslernen sowie Kompetenzen historischen Denkens und Lernens.


Kompetenzen historischen Denkens erfassen

Konzeption, Operationalisierung und Befunde des Projekts „Historical Thinking – Competencies in History“ (HiTCH)

2017,  144  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-3598-8