Koll, Johannes

Dr. phil. Johannes Koll, geb. 1964. Nach dem Studium der Fächer Geschichte, Musikwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft in Köln und Leuven (B) hat er an der Universität zu Köln promoviert. Seit dem Jahr 2000 ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Niederlande-Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster tätig.


Nationale Bewegungen in Belgien

Ein historischer Überblick

2005,  196  Seiten,  gebunden,  21 sw. Abb.,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1465-5


'Die belgische Nation'

Patriotismus und Nationalbewußtsein in den Südlichen Niederlanden im späten 18. Jahrhundert

2003,  440  Seiten,  gebunden,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-1209-5