Holtsch, Doreen

Doreen Holtsch, geb. 1976, ausgebildete Sozialversicherungsfachangestellte, studierte 1997 bis 2002 an der Humboldt-Universität zu Berlin Wirtschaftspädagogik. Nach einer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Empirischen Bildungsforschung und Methodenlehre an der Humboldt-Universität zu Berlin arbeitete sie seit 2003 am Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik der Universität Rostock als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Sie wurde dort 2007 zum Dr. rer. pol. promoviert. Bis 2009 absolviert sie den zweijährigen Vorbereitungsdienst für ein Lehramt an beruflichen Schulen in Berlin.


Untersuchungen zu Lehr-Lernprozessen im kaufmännischen Bereich

Ergebnisse aus dem Leading House LINCA und Schlussfolgerungen für die Praxis

2018,  234  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3669-5


Mathematik und Sprache

Empirischer Forschungsstand und unterrichtliche Herausforderungen

2017,  216  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3611-4


Die Berufsschule als Produktionsstätte von Unternehmern

Unternehmerische Intentionen Jugendlicher im dualen System

2008,  268  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-1966-7