Ditton, Hartmut

Lehrstuhlinhaber für Allgemeine Pädagogik, Erziehungs- und Sozialisationsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Schulische und familiale Sozialisation, Bildung, Ungleichheit und gesellschaftlicher Wandel, Evaluation und Qualitätssicherung im Bildungswesen, Methoden empirisch-pädagogischer Forschung.


Bildungsentscheidungen und lokales Angebot

Die Bedeutung der Infrastruktur für Bildungsentscheidungen im Lebensverlauf

2018,  296  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3931-3


Schulgestaltung

Aktuelle Befunde und Perspektiven der Schulqualitäts- und Schulentwicklungsforschung

2017,  336  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3617-6


Entwicklung und Qualität des Schulsystems

Neue empirische Befunde und Entwicklungstendenzen

2017,  264  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3626-8


Schulqualität – Bilanz und Perspektiven

Grundlagen der Qualität von Schule 1

2016,  364  Seiten,  broschiert,  36,90 €,  ISBN 978-3-8309-3485-1


Feedback und Rückmeldungen

Theoretische Grundlagen, empirische Befunde, praktische Anwendungsfelder

2014,  242  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3090-7


Kompetenzaufbau und Laufbahnen im Schulsystem

Ergebnisse einer Längsschnittuntersuchung an Grundschulen

2007,  238  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1887-5

Denn wer hat, dem wird gegeben werden? Eine Längsschnittstudie zur Entwicklung schulischer Leistungen und den Effekten der sozialen Herkunft in der Grundschulzeit

Artikel in der Zeitschrift „Journal for Educational Research Online (JERO)“

1. Jahrgang, 1/2009

Denn wer hat, dem wird gegeben werden? Eine Längsschnittstudie zur Entwicklung schulischer Leistungen und den Effekten der sozialen Herkunft in der Grundschulzeit

zum Artikel