Baumert, Jürgen

Prof. Dr. Jürgen Baumert ist Direktor Emeritus am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (MPIB), Berlin sowie Honorarprofessor für Erziehungswissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Individuelle Entwicklung in institutionellen Kontexten, Lehren und Lernen sowie pädagogische Professionalität.


Erfolgreich integrieren – die Staatliche Europa-Schule Berlin

2017,  342  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3577-3


Fachleistungen beim Abitur

Vergleich allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien in Schleswig-Holstein

2016,  304  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3434-9


Die Berliner Schulstrukturreform

Bewertung durch die beteiligten Akteure und Konsequenzen des neuen Übergangsverfahrens von der Grundschule in die weiterführenden Schulen

2013,  304  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2946-8


Professionelle Kompetenz von Lehrkräften

Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV

2011,  370  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2433-3


TIMSS 2007

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich

2008,  192  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-2090-8

Schulkomposition oder Institution – was zählt?

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

101. Jahrgang, 1/2009

Schulkomposition oder Institution – was zählt?

zum Artikel

Migration und Bildung in Deutschland

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

104. Jahrgang, 3/2012

Migration und Bildung in Deutschland

zum Artikel