Neumann, Marko

Marko Neumann, Dr., Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) Frankfurt/Berlin, Abteilung Struktur und Steuerung des Bildungswesens. Arbeitsgebiete/-schwerpunkte: Reformen und
Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, Einfluss schulischer Lernumwelten auf Bildungserwerbsprozesse, Übergänge im Bildungssystem, Gymnasiale Oberstufe und Abitur.

Email


Zweigliedrigkeit und Inklusion im empirischen Fokus

Ergebnisse der Evaluation der Bremer Schulreform

2019,  240  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3964-1


Bedingungen erfolgreicher Bildungsverläufe in gesellschaftlicher Heterogenität

Interdisziplinäre Forschungsbefunde und Perspektiven für Theorie und Praxis

2018,  168  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3778-4


Entwicklung und Qualität des Schulsystems

Neue empirische Befunde und Entwicklungstendenzen

2017,  264  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3626-8


Zweigliedrigkeit im deutschen Schulsystem

Potenziale und Herausforderungen in Berlin

2017,  510  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3628-2


Schulentwicklungsarbeit in herausfordernden Lagen

2017,  320  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3526-1


Fachleistungen beim Abitur

Vergleich allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien in Schleswig-Holstein

2016,  304  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3434-9


Die Berliner Schulstrukturreform

Bewertung durch die beteiligten Akteure und Konsequenzen des neuen Übergangsverfahrens von der Grundschule in die weiterführenden Schulen

2013,  304  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2946-8