Custodis, Michael

Prof. Dr. Michael Custodis ist Professor für Musik der Gegenwart und Systematische Musikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Neben der Auseinandersetzung mit NS-Kontinuitäten im deutschen Nachkriegsmusikleben arbeitet er u.a. über musiksoziologische Themen, Musik des 20. und 21. Jahrhunderts sowie Wechselwirkungen zwischen „populärer“ und „klassischer“ Musik.

Website

Email

The Nordic Ingredient Feb 2019


The Nordic Ingredient

European Nationalisms and Norwegian Music since 1905

2019,  200  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3896-5


traditionsgebunden-modern

Essays zur Musik Stefan Heuckes

2016,  152  pages,  paperback,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3395-3


Herman-Walther Frey: Ministerialrat, Wissenschaftler, Netzwerker

NS-Hochschulpolitik und die Folgen

2014,  230  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3107-2


Netzwerke der Entnazifizierung

Kontinuitäten im deutschen Musikleben am Beispiel von Werner Egk, Hilde und Heinrich Strobel

2013,  256  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2843-0


Musik im Prisma der Gesellschaft

Wertungen in literarischen und ästhetischen Texten

2009,  360  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-2085-4