Mensch und Gesundheit

Natalie Baumgartner-HirscherIris SchifflMaria TulisSimone SuppertHubert Weiglhofer (Hrsg.)

Mensch und Gesundheit

Schüler_innenvorstellungen in der Sekundarstufe als Grundlage für Unterricht

2022,  Salzburger Beiträge zur Lehrer/innen/bildung,  Band 11,  214  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-4310-5

Mit Beiträgen von
Natalie Baumgartner-HirscherMaja FlaigSabine ReinbacherMaria TulisLea Nadine NowotnyIris SchifflUwe SimonSimone SuppertChristian UrbanHubert Weiglhofer

zurück zur Übersicht

Der Mensch und seine Gesundheit sind wichtige Themen des Schulunterrichts. Ihre zentrale Stellung unterstreicht die Ausweisung der Gesundheitsförderung als Unterrichtsprinzip, das es in allen Fächern zu berücksichtigen gilt. Untersuchungen haben allerdings gezeigt, dass das gesundheitsbezogene Wissen von Schülerinnen und Schülern mangelhaft ist. Auch stehen unterschiedliche, zum Teil fehlerhafte Lernendenvorstellungen auf Seiten der Lehrenden einem kompetenten, gesundheitsbewussten Verhalten im Wege. Für den Unterricht hat es sich als besonders lernwirksam erwiesen, an die Vorstellungen der Lernenden anzuknüpfen und sie schrittweise in Einklang mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zu bringen. In diesem Buch werden gängige Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu Mensch und Gesundheit präsentiert. Dabei werden fachdidaktische Vorschläge zur Berücksichtigung dieser Vorstellungen im Unterricht gemacht und durch beispielhafte Umsetzungen illustriert.