Armstrong, Mark

Mark Armstrong ist Komponist, Arrangeur, Trompeter und Pädagoge und lebt in London. Er studierte an der Universität Oxford und der Guildhall School of Music and Drama, London. Armstrong ist Professor im Bereich Jazz am Royal College of Music, London, künstlerischer Leiter des National Youth Jazz Orchestra sowie Moderator, Ausbilder und Prüfer des Associated Board of the Royal Schools of Music.

Die Kunst der Lehre


Die Kunst der Lehre

Ein Praxishandbuch für Lehrende an Musikhochschulen

2022,  580  Seiten,  broschiert,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4172-9