Deneer, Paul

Paul Deneer studierte Jazzgitarre am Königlichen Konservatorium in Den Haag sowie Klinische Psychologie an der Universität von Utrecht. 1985 nahm er eine Lehrtätigkeit für das Fach Jazzgitarre auf und unterrichtete später diverse pädagogische Fächer am Königlichen Konservatorium. 1997 wurde er dort sowie ab 2008 auch an der Königlichen Akademie für Bildende Kunst Vertrauensdozent. Am Königlichen Konservatorium beteiligte er sich an mehreren Forschungsprojekten, darunter eine Studie über Stress bei Musiker/innen, deren Ergebnisse 2014 veröffentlicht wurden. Deneer verband seine Arbeit mit einer aktiven Laufbahn als Musiker. Mit Beginn seines Ruhestandes im Jahr 2019 veröffentlichte er ein Buch über die Verbindung zwischen persönlichem und künstlerischem Wachstum.

Die Kunst der Lehre


Die Kunst der Lehre

Ein Praxishandbuch für Lehrende an Musikhochschulen

2022,  580  Seiten,  broschiert,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4172-9