Niessen, Anne

Anne Niessen unterrichtete im Anschluss an ein Lehramtsstudium mit den Fächern Musik und Deutsch an verschiedenen Gymnasien, promovierte im Fach Musikpädagogik und arbeitete anschließend als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Siegen und der Universität zu Köln. Nach der Habilitation im Jahre 2005 ist sie seit 2013 Professorin für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln, wo sie den Studiengang Master of Arts Musikpädagogik leitet. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der musikpädagogischen Unterrichtsforschung mit qualitativen empirischen Verfahren; vor allem führt sie Interviewstudien mit Schüler/innen sowie Lehrenden durch.

Website

Die Kunst der LehreJun 2022


Die Kunst der Lehre

Ein Praxishandbuch für Lehrende an Musikhochschulen

2022,  580  Seiten,  broschiert,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4172-9

Wege und Perspektiven in der musikpädagogischen Forschung<br />Ways and Perspectives in Music Education Research


Wege und Perspektiven in der musikpädagogischen Forschung
Ways and Perspectives in Music Education Research

2021,  240  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4428-7

Lernen im Fach und über das Fach hinaus


Lernen im Fach und über das Fach hinaus

Bestandsaufnahmen und Forschungsperspektiven aus 17 Fachdidaktiken im Vergleich

2021,  2. korrigierte Auflage, 598  Seiten,  broschiert,  46,90 €,  ISBN 978-3-8309-4307-5

Studienprojekte im Praxissemester


Studienprojekte im Praxissemester

Grundlagen und Beispiele Forschenden Lernens in der Musiklehrer_innenbildung in Nordrhein-Westfalen

2019,  224  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3955-9

Methoden empirischer Forschung in der Musikpädagogik


Methoden empirischer Forschung in der Musikpädagogik

Eine anwendungsbezogene Einführung

2017,  216  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3590-2

Musikpädagogik und Erziehungswissenschaft<br />Music Education and Educational Science


Musikpädagogik und Erziehungswissenschaft
Music Education and Educational Science

2016,  280  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3500-1