Jost, Jörg

Jörg Jost, geb. 1971, ist Professor für Deutsche Sprache und ihre Didaktik an der Universität zu Köln. Arbeitsschwerpunkte: Sprachliche Kompetenzen – Struktur, Diagnostik/Lernstand, Förderung; Schnittstelle Lesen/Schreiben.

Sprachliche Bildung in der digitalisierten Gesellschaft


Sprachliche Bildung in der digitalisierten Gesellschaft

Was wir in Zukunft wissen und können müssen

2022,  420  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-4555-0

Schreibkompetenz in der Sekundarstufe


Schreibkompetenz in der Sekundarstufe

Theorie, Diagnose und Förderung

2022,  304  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4474-4

Bildung, Schule, Digitalisierung


Bildung, Schule, Digitalisierung

2020,  478  Seiten,  broschiert,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4246-7

Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung


Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung

2019,  296  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-3971-9

Forschungshandbuch empirische Schreibdidaktik


Forschungshandbuch empirische Schreibdidaktik

2017,  404  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3432-5

Forschungsinitiative Sprachdiagnostik und Sprachförderung - Ergebnisse


Forschungsinitiative Sprachdiagnostik und Sprachförderung - Ergebnisse

2015,  240  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3288-8