Füssel, Hans-Peter

Dr. Hans-Peter Füssel ist gegenwärtig Assoziierter Wissenschaftler in der Abteilung der Struktur und Steuerung des Bildungswesens am DIPF – Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation in Berlin. Er war Professor für Steuerungsprobleme moderner Bildungssysteme an der HU Berlin und zugleich am DIPF tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Fragen des Bildugnsrechts und der Steuerung im Bildungswesen.

Chancenungleichheit: geplant, organisiert, rechtlich kodifiziert


Chancenungleichheit: geplant, organisiert, rechtlich kodifiziert

Tagungsband der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht

2022,  202  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4466-9

Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf


Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf

2014,  2. überarbeitete und erweiterte Auflage, 1030  Seiten,  gebunden,  79,90 €,  ISBN 978-3-8309-3075-4