Tertium Comparationis
Journal für International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft

ISSN: 0947-9732

Tertium Comparationis veröffentlicht Beiträge zur Vergleichenden Erziehungswissenschaft, Internationalen Bildungsforschung und Interkulturellen Erziehung. Ausgehend von deutschen und europäischen Erfahrungen soll der weltweite Prozess der Internationalisierung, des kulturellen Austausches und der wechselseitige Einfluss auf Bildungssysteme thematisiert werden. Alle eingesandten Beiträge werden einem Peer-Review unterzogen.


Tertium Comparationis wants to make a contribution to the fields of comparative education, international educational relations and intercultural education. The journal wants to look at the world wide process of internalization, cultural exchange and mutual influence in education from the viewpoint of experiences and challenges in Germany and Europe. All submitted contributions will be subjected to a peer review process.


Wissenschaftlicher Beirat

Wilfried Bos, Technische Universität Dortmund
Dominique Groux, Université de Versaille
Jürgen Henze, Humboldt-Universität zu Berlin
Sarah Howie, University of Pretoria
Botho von Kopp, DIPF Frankfurt
Marianne Krüger-Potratz, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Miguel A. Pereyra, University of Granada
Gita Steiner-Khamsi, Columbia University
Miroslaw Szymansky, Universität Warschau
Masashi Urabe, Hiroshima City University
Dietmar Waterkamp, Technische Universität Dresden
Ke Yü, Shanghai Normal University



Beitragseinreichungen bitte an knut.schwippert@uni-hamburg.de.

Frequency of publication

halbjährlich

Subscription details

Das Abo bezieht sich jeweils auf einen Jahrgang und kann bis 6 Wochen vor Ablauf gekündigt werden.


Wenn Sie ein ermäßigtes Abo bestellen möchten, senden Sie bitte eine Mail an order@waxmann.com und schicken Sie einen Nachweis mit.

Advertising rates

Download als PDF-Datei

2018 | Volume 24

2017 | Volume 23

2016 | Volume 22

2015 | Volume 21

1/2015

Internationale und Vergleichende Erziehungswissenschaft zwischen Traditionen und aktuellen Herausforderungen

table of contents / buy article

 Issue online (.pdf)

2/2015

Minority teachers in different educational contexts – Recent studies from three German-speaking countries

table of contents / buy article

 Issue online (.pdf)

2014 | Volume 20

2013 | Volume 19

1/2013

„Holocaust Education“ als Gegenstand international-vergleichender Erziehungswissenschaft

table of contents / buy article

 Issue print

 Issue online (.pdf)

2/2013

Interkulturelle Bildung und Mehrsprachigkeit in Lateinamerika

table of contents / buy article

 Issue print

 Issue online (.pdf)

2012 | Volume 18

1/2012

Raum, Macht und Differenz in gesellschaftlichen Transformationsprozessen: Perspektiven der interkulturellen und vergleichenden Erziehungswissenschaft

table of contents

2/2012

Linguistic Diversity in Urban Areas and their Schools

table of contents

2011 | Volume 17

2010 | Volume 16

2/2010

Diversität, Internationalität und Nachhaltigkeit im Kontext aktueller Bildungsreform (II)

table of contents

1/2010

Bildungsqualität und Steuerung von Bildungsprozessen in Iberoamerika

table of contents

2009 | Volume 15

2/2009

Diversität, Internationalität und Nachhaltigkeit im Kontext aktueller Bildungsreformen (I)

table of contents

2008 | Volume 14

2/2008

Neuer Wind für die Strukturdebatte? Kanada als Vorbild eines „neuen“ förderalen Systems?

table of contents

2007 | Volume 13

2/2007

Die Formern neuer Bildungsregime: Zur Durchstezung von Regierungstechniken in der post-nationalen Konstellation

table of contents

2006 | Volume 12

2/2006

Internationalisierung im Hochschulbetrieb

table of contents

2005 | Volume 11

2/2005

International vergleichende Schulleistungsforschung - Anfragen an Verbreitung, Grundannahmen und politische Nutzung

table of contents

2004 | Volume 10

1/2004

Innovationen in der Bildung durch Migration und Globalisierung<br />– Folge, Versprechen, Herausforderung?

table of contents

2003 | Volume 9

1/2003

Russische Bildung im Wandel – Trends, Probleme, Lösungsansätze

table of contents

2002 | Volume 8

2/2002

Kultur – Nation – Differenz<br />Theoretische Konstrukte und ihre Operationalisierung in erziehungswissenschaftlicher Forschung

table of contents

Knut Schwippert, Universität Hamburg - Koordinator
Isabell van Ackeren, Universität Duisburg-Essen
Inci Dirim, Universität Wien
Sabine Hornberg, Technische Universität Dortmund
Hans-Georg Kotthoff, Pädagogische Hochschule Freiburg
Drorit Lengyel, Universität Hamburg
Anatoli Rakhkochkine, Universität Leipzig
Peter J. Weber, Hochschule Fresenius

Abo print (zzgl. Versand)39,00 €
Sonderpreis für Mitglieder der Kommission für Vergleichende Erziehungswissenschaft22,00 €
Abo online20,00 €
Einzelheft print22,00 €
Einzelheft online13,00 €
Artikel online5,50 €
Versand Abo Inland3,50 €
Versand Abo Ausland8,50 €