Jana WienbergHelen Silja HeinrichsAnke Grotlüschen

Ideen, Standards und Stolpersteine kollaborativer E-Learning-Projekte

Shortlink: https://www.waxmann.com/artikelART102494

Buy article

Abstract

Orts- und zeitunabhängige E-Learning-Angebote gewinnen in der Bildungslandschaft durch unterschiedliche gesellschaftliche Entwicklungen und Einflüsse zunehmend an Bedeutung. In diesem Beitrag wird daher auf konzeptioneller Ebene die Lernendenorientierung in E-Learnings sowie die Rolle von E-Tutor/innen diskutiert. Anhand von zwei Projektbeispielen wird die praktische Anwendung des dargestellten Diskurses veranschaulicht.