Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis

Ausgabe

107. Volume, 3/2015

Bildungsmonitoring und Bildungsforschung

Thematisierungen von Bildungsmonitoringinstrumenten seitens der Bildungsforschung. Die Beispiele Bildungsberichterstattung, Schulinspektion und Vergleichsarbeiten

Read article

Author(s)

Björn Hermstein Ina Semper Nils Berkemeyer Lisa Benzin

Abstract

Die Etablierung von Bildungsmonitoring wird von der empirischen Bildungsforschung kontinuierlich begleitet. Unter welchen Gesichtspunkten einzelne Instrumente forschungsseitig thematisiert werden, steht im Fokus dieses Beitrags. Hierzu werden Forschungen zu drei zentralen Elementen des deutschen „Monitoring-Paradigmas“ systematisiert vorgestellt. Erkennbar wird unter anderem eine Kongruenz zwischen den Analyse modellen und Fragestellungen der Bildungsforschung und den politisch formulierten Zwecksetzungen.
Schlüsselwörter: Bildungsmonitoring, Empirische Bildungsforschung, Bildungsberichterstattung, Schulinspektion, Vergleichsarbeiten

Empirical educational research has played a continuous role in accompanying the implementation of educational monitoring. This article examines the issues that educational research has foregrounded when studying three key instruments of the new German ‘educational monitoring paradigm’. Our findings suggest that both the research questions and the analysis models that empirical educational research draws upon are congruent with politically formulated targets
Keywords: educational monitoring, empirical educational research, educational reporting, school inspection, state-wide comparative tests


To be able to read the whole text, you first have to register as an online user and buy the article.

Abo print (zzgl. Versand)59,00 €
Sonderpreis Mitglieder43,00 €
Abo online51,00 €
Einzelheft print18,00 €
Einzelheft online16,50 €
Artikel online5,50 €
Versand Abo Inland6,50 €
Versand Abo Ausland16,50 €