Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis

Ausgabe

106. Volume, 4/2014

Lehrerbildung in der Offensive

Wider das Imitationslernen in verlängerten Praxisphasen.
Potenzial und Bedingungen des Forschenden Lernens im Praxissemester

Read article

Author(s)

Martin Rothland Sarah Katharina Boecker

Abstract

Die Wirkung Forschenden Lernens in verlängerten Praxisphasen kann bislang empirisch nur unzureichend durch Studien belegt werden. In dem vorliegenden Beitrag wird daher über die Befunde erster Untersuchungen zur Nutzung und Wirkung verlängerter Praxisphasen begründet, warum dem Forschenden Lernen potenziell eine besondere Bedeutung zukommt. Diskutiert wird daran anschließend, ob das skizzierte Potenzial Forschenden Lernens für verlängerte Praxisphasen der Lehrerbildung angesichts der realen Bedingungen sich etablierender Praxissemester überhaupt genutzt werden kann.
Schlüsselbegriffe: Forschendes Lernen, Lehrerbildung, Praxissemester, Schulpraktika

The effect of research-based learning in extended pedagogical field experiences in teacher education has not yet been satisfactorily confirmed by empirical studies. Using first results of empirical studies, which focus on the benefits and effects of extended pedagogical field experiences, we show why research-based learning in this element of teacher education holds great potential. In the following, we discuss whether research-based learning in extended pedagogical field experiences can be used in teacher education in the face of real conditions of the student teaching semester.
Keywords: research-based learning, teacher education, student teaching semester, student teaching


To be able to read the whole text, you first have to register as an online user and buy the article.

Abo print (zzgl. Versand)59,00 €
Sonderpreis Mitglieder43,00 €
Abo online51,00 €
Einzelheft print18,00 €
Einzelheft online16,50 €
Artikel online5,50 €
Versand Abo Inland6,50 €
Versand Abo Ausland16,50 €