Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Ausgabe

35. Volume, 1/2012

Demografie und Alter

Globales Lernen und das Lernen der Generationen

Read article

Author(s)

Annette Scheunpflug Julia Franz

Abstract

Zusammenfassung:
In diesem Beitrag wird der Zusammenhang von Globalem und
intergenerationellem Lernen in den Mittelpunkt gerückt. Dazu
wird in einem ersten Schritt darauf eingegangen, inwiefern
Konzepte Globalen Lernens Intergenerationalität implizieren.
Darauf aufbauend wird in einem zweiten Schritt dargelegt, wie
dieser implizite Zusammenhang in der Bildungsarbeit expliziert
werden kann. An diese theoretischen Überlegungen anschließend wird das Forschungsprojekt: „Generationen lernen gemeinsam: Nachhaltigkeit“ vorgestellt, in dem beide Perspektiven gezielt miteinander verknüpft wurden. Vor dem Hintergrund der empirischen Forschungsergebnisse werden abschließend Anregungen für die didaktische Gestaltung intergenerationellen Globalen Lernens formuliert.
Schlüsselworte: Intergenerationalität, intergenerationelles Lernen, Globales Lernen, Erwachsenenbildung
Abstract:
This paper focuses on the interrelation between Global and
intergenerational Learning. How do concepts of Global Learning imply intergenerationality and how can this implicit interrelation be made explicit. Connecting with these theoretical aspects, the research project “Generations learning together: Sustainability” is presented in which both perspectives have
been linked. Against the background of its empirical findings,
suggestions for the didactical design of intergenerational Global Learning are presented. Keywords: Intergenerationality, intergenerational Learning, Global Education, Adult Education


To be able to read the whole text, you first have to register as an online user and buy the article.

Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print11,00 €
Versand Abo Inland14,00 €
Versand Abo Ausland19,50 €