Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Ausgabe

31. Volume, 2/2008

Qualitätsentwicklung durch Selbstevaluation

Read article

Author(s)

Claudia Bergmüller Heidi Grobbauer

Abstract

Zusammenfassung:
Vor dem Hintergrund der spezifischen Herausforderungen von Selbstevaluationen werden in diesem Beitrag zum einen aus
diesen Herausforderungen resultierende Konsequenzen für die Aus- und Weiterbildung von Selbstevaluierenden gezogen. Zum anderen wird anhand des Projektes „Good Practice in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit“ von KommEnt (Gesellschaft für Kommunikation und Entwicklung, Österreich) auf die Möglichkeit der externen Begleitung und Beratung bei der Durchführung von Selbst evaluationsprozessen eingegangen.

Abstract:
Based on the specific challenges of self evaluations this article firstly points out the consequences of these challenges for an appropriate qualification of self evaluators. Secondly, the authors introduce the project “Good practice in Development
Education” conducted by KommEnt (Gesellschaft für Kommunikation und Entwicklung, Österreich) and discuss the advantages of an external monitoring und consulting of self evaluation processes.


To be able to read the whole text, you first have to register as an online user and buy the article.

Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print11,00 €
Versand Abo Inland14,00 €
Versand Abo Ausland19,50 €