Mit: Mitteilungen der DGfE-Kommission Vergleichende und Internationale Erziehungswissenschaft

Ausgabe

34. Volume, 1/2011

Entwicklung der beruflichen Bildung in Togo und die Gender-Problematik

Read article

Author(s)

Sena Yawo Akakpo-Numado

Abstract

Zusammenfassung:
Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Entwicklung der beruflichen Bildung in Togo von den Anfängen in der Kolonialzeit (1900) bis in die Gegenwart. Im Fokus stehen Reformen der beruflichen Bildung und Entwicklungslinien von Schülerzahlen. Im Anschluss werden aktuelle Fachrichtungen und Bildungsabschlüsse an beruflichen und technischen Schulen vorgestellt. Parallel dazu wird die Bildungsbeteiligung von Mädchen und jungen Frauen im Hinblick auf Anzahl, Bildungsbereich und Fachrichtung veranschaulicht. Trotz Bemühungen von Seiten der Regierung bleibt, so der Autor, sowohl im Bereich der Entwicklung der beruflichen Bildung als auch im Hinblick auf die Bildungsbeteiligung von Mädchen noch Handlungsbedarf.
Schlüsselwörter: Schülerzahlen, Togo, Geschlecht, Bildungspolitik

Abstract:
This article overviews the development of the Togolese vocational education from the beginning in colonial times (1900) up to the present. It focuses on reforms of vocational education and the development of student numbers.
Afterwards, the current disciplines and educational achievements at vocational and technical schools are presented. In addition, the educational participation of girls and young women at vocational and technical schools is illustrated considering the numbers, the area of education and the discipline. Despite government efforts, as it is argued by the author, the need for action regarding vocational education as well as educational participation of girls still persists.
Keywords: student numbers, Togo, gender, education policy


To be able to read the whole text, you first have to register as an online user and buy the article.

Abo print (zzgl. Versand)24,00 €
Einzelheft print11,00 €
Versand Abo Inland14,00 €
Versand Abo Ausland19,50 €