Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis

Ausgabe

101. Volume, 2/2009

Datengestützte Schulentwicklung und Unterstützungssysteme

Knigge, Pisa, Zollverein – Über den aktuellen Sinn allgemeiner Bildung

Read article

Author(s)

Heinz-Elmar Tenorth

Abstract

Der Beitrag plädiert dafür, drei Dimensionen von Bildung zu unterscheiden: In der Verhaltensdimension, und im Anschluss an den Freiherrn Knigge, bedeutet Bildung die Sicherung der Erwartbarkeit des Verhaltens für andere, in der Kompetenzdimension, und in den Dimensionen der PISA-Debatte, die Garantie des Bildungsminimums und die Kultivierung der Lernfähigkeit, in der sozialen Dimension die Handlungsfähigkeit in der je eigenen Kultur. Bildung in diesem Verstande ermöglicht dann die selbstständige Teilhabe an Gesellschaft und Kultur und die Fähigkeit der Konstruktion des Lebenslaufs als Lernbiografie.


To be able to read the whole text, you first have to register as an online user and buy the article.

Abo print (zzgl. Versand)59,00 €
Sonderpreis Mitglieder43,00 €
Abo online51,00 €
Einzelheft print18,00 €
Einzelheft online16,50 €
Artikel online5,50 €
Versand Abo Inland9,50 €
Versand Abo Ausland20,00 €