Ausgabe

. Volume, /

Dissemination, Development and Explanation of Delinquency during Adolescence.

Author(s)

Jochen Wittenberg Jost Reinecke Klaus Boers

Abstract

Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich sowohl mit der Entwicklung der Jugend kriminalität als auch mit ihrer Entstehung. Hierzu ist ein theoretisches Modell entwickelt worden, das sich vorwiegend an soziologischen und sozialpsychologischen Erklärungsansätzen orientiert und zwischen mehreren Analyseebenen differenziert. Durch die erste, umfangreichere kriminologische Längsschnittstudie in Deutschland („Kriminalität in der modernen Stadt“) können die Grundphänomene der Delinquenzverbreitung (Ubiquität), der Spontanbewährung und der Delinquenzintensität systematisch mit deskriptiven und multivariaten Auswertungstechniken untersucht werden. Die nach Geschlecht und Schulform kontrollierten Verlaufsmuster zeigen, dass erhebliche Unterschiede in der Delinquenzverbreitung bestehen, die Verläufe der Spontanbewährung aber recht ähnlich sind. Die Untersuchung nach unterschiedlichen Typen (Klassen) von Delinquenzverläufen mit Hilfe von Mischverteilungsmodellen ergibt ein noch differenzierteres Bild. Die Prüfung der Hypothesen der Theorie des geplanten Verhaltens für das in der Jugendphase stark verbreitete Delikt Ladendiebstahl hebt die Bedeutung der Handlungskonsequenzen, des wahrgenommenen Entdeckungsrisikos und der Handlungsabsichten hervor.


Zu diesem Artikel können Sie leider kein PDF erwerben.

Einzelheft print (inkl. Versand)57,00 €
vergriffen-1 €
vergriffen-1 €
vergriffen-1 €
Einzelheft printvergriffen €
vergriffenvergriffen €
Einzelheft printvergriffen €
Einzelheft printvergriffen €
Einzelheft printvergriffen €
Einzelheft printvergriffen €
Einzelheft printvergriffen €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €
freier Download-1 €