Musikpädagogik im Spannungsfeld von Reflexion und Intervention<br />Music Education between (Self-)Reflections and Interventions

Der Jahresband des Arbeitskreises Musikpädagogische Forschung erscheint seit 1980 einmal jährlich zu wechselnden Schwerpunktthemen. Auch der diesjährige Band Nr. 41 vereint zahlreiche Beiträge aus dem ganzen Spektrum musikpädagogischer Forschung. Theoretische, historische, komparative und empirische Zugänge zu unterschiedlichen Fragestellungen des Fachs bilden die große Bandbreite wichtiger Forschungsarbeiten zu Fragen der Musikpädagogik und deren Implementation ab.

You might also be interested in:

Praxen und Diskurse aus Sicht musikpädagogischer Forschung<br />Practices and Discourses from the Perspective of Music Educational Research

Verena WeidnerChristian Rolle (Editor)

Praxen und Diskurse aus Sicht musikpädagogischer Forschung
Practices and Discourses from the Perspective of Music Educational Research

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Bernd ClausenAlexander J. CvetkoStefan HörmannMartina Krause-BenzSilke Kruse-Weber (Editor)

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Mythos Hermeneutik

Musikunterricht im Modus des Musik-Erfindens

Ulrike KranefeldJohannes Voit (Editor)

Musikunterricht im Modus des Musik-Erfindens

Fallanalytische Perspektiven

Musik – Raum – Sozialität

Peter W. Schatt (Editor)

Musik – Raum – Sozialität