Praxishandbuch 3D-Druck im Mathematikunterricht

Frederik DillingBirgitta MarxFelicitas PielstickerAmelie VoglerIngo Witzke

Praxishandbuch 3D-Druck im Mathematikunterricht

Einführung und Unterrichtsentwürfe für die Sekundarstufen I und II

2021,  260  pages,  paperback,  durchgehend vierfarbig,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4223-8

back to overview

Die 3D-Druck-Technologie stellt ein leicht zu handhabendes, innovatives und zuverlässiges digitales Werkzeug für einen anschaulichen und anwendungsbezogenen Mathematikunterricht dar. Durch das Zusammenspiel aus CAD-Software und 3D-Druckern lässt sich das Mathematiklehren und -lernen im Unterricht in vielen Inhaltsbereichen ansprechend und differenzierend gestalten. Dieses Buch richtet sich insbesondere an Lehrerinnen und Lehrer sowie Referendarinnen und Referendare des Faches Mathematik. Auf Grund einer technischen und einer ausführlichen fachdidaktischen Einführung sind keine besonderen Vorkenntnisse in Sachen 3D-Druck notwendig. Das Buch beinhaltet fünfzehn konkret ausgearbeitete, an aktuellen Bildungsvorgaben orientierte, Unterrichtseinheiten zu zentralen Themen der Sekundarstufen I und II (Geometrie, Algebra, Funktionen, Wahrscheinlichkeitsrechnung). Hierzu werden sowohl Kopiervorlagen als auch ausführliche Lösungshinweise bereitgestellt.
Das Autorenteam besteht aus im Umgang mit der 3D-Druck-Technologie im Mathematikunterricht erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern sowie Mathematikdidaktikerinnen und Mathematikdidaktikern.

Online-Materialien zum freien Download:
Material (PDF)
Würfelturm (stl)
Materialset zum Ausbalancieren flacher Prismen (stl)
Räumliche Geometrie (PDF)
Stochachstik (PDF)
Funktionen (PDF)
Ebene Geometrie (PDF)
3D-Druck-Stift (PDF)

Download der CAD-Software Graphendrucker
(Zum Öffnen der Datei wird zusätzlich die kostenlose Software OpenSCAD benötigt.)