Heterogene Lerngruppen und adaptive Lehrkompetenz

Lena SchmitzToni SimonHans Anand Pant

Heterogene Lerngruppen und adaptive Lehrkompetenz

Skalenhandbuch zur Dokumentation des IHSA-Erhebungsinstruments

2020,  100  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4065-4

back to overview

Die Verwirklichung schulischer Inklusion stellt besondere Anforderungen an alle Beteiligten. Seitens der (angehenden) Lehrkräfte gelten ihr Inklusionsverständnis, ihre Heterogenitätssensibilität, ihre Selbstwirksamkeitsüberzeugung in Bezug auf das Unterrichten heterogener Lerngruppen und ihre adaptive Lehrkompetenz (IHSA) als zentrale Konstrukte.

Das IHSA-Skalenhandbuch stellt Testinstrumente zur Erfassung dieser Konstrukte vor, die im Projekt „Fachdidaktische Qualifizierung Inklusion angehender Lehrkräfte an der Humboldt-Universität zu Berlin (FDQI-HU)“ entwickelt und erprobt worden sind. Es dokumentiert jeweils theoretisch-konzeptionelle Hintergründe, die empirische Operationalisierung anhand der Items, Verfahren der Auswertung sowie statistische Kennwerte.

You might also be interested in:

Individuelle Förderung im Unterricht

Hannelore KnauderChrista-Monika Reisinger (Editor)

Individuelle Förderung im Unterricht

Empirische Befunde und Hinweise für die Praxis

Praxisphasen in der Lehrerbildung im Fokus der Bildungsforschung

Martin RothlandIna Biederbeck (Editor)

Praxisphasen in der Lehrerbildung im Fokus der Bildungsforschung

AnschlussM

Gerald WittmannAnne LevinDagmar Bönig (Editor)

AnschlussM

Anschlussfähigkeit mathematikdidaktischer Überzeugungen und Praktiken von ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen

Selbstwirksamkeit und Unterrichtsqualität

Mirjam Kocher

Selbstwirksamkeit und Unterrichtsqualität

Unterricht und Persönlichkeitsaspekte von Lehrpersonen im Berufsübergang