Professionswissen von Lehrpersonen der Sekundarstufe I zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht

Manuela Endberg

Professionswissen von Lehrpersonen der Sekundarstufe I zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht

Eine Untersuchung auf Basis einer repräsentativen Lehrerbefragung

2019,  Empirische Erziehungswissenschaft,  Band 71,  292  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-4004-3

back to overview

Lehrpersonen benötigen professionelles Wissen über die lernförderliche Einbindung digitaler Medien in schulische Lehr- und Lernprozesse. Mit Technological Pedagogical And Content Knowledge (TPACK) liegt ein international etabliertes Modell dieses Wissens vor. Die Untersuchung fokussiert die erstmalige Erfassung der TPACK-Selbsteinschätzung von Lehrpersonen der Sekundarstufe I in Deutschland auf Basis der Übersetzung eines validen Fragebogens. Auf der Grundlage der repräsentativen Stichprobe des Länderindikators 2016 wird zusätzlich zur deskriptiven Auswertung vertiefend der Frage nachgegangen, ob sich unterschiedliche Typen der TPACK-Selbsteinschätzung differenzieren lassen. Mit der Untersuchung liegt sowohl eine Aufbereitung und Einordnung des internationalen Forschungsfelds TPACK in bestehende Diskurse des Professionswissens von Lehrpersonen als auch ein methodischer Vorstoß im Rahmen der internationalen TPACK-Forschung vor. Die Publikation richtet sich an Personen, die sich für die Herausforderungen für Schulen und die Rolle von Lehrpersonen im Kontext der Bildung in der digitalen Welt interessieren.

author-info

Manuela Endberg arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Professionswissen von Lehrpersonen sowie Schulentwicklung und Lehrerbildung im Kontext der Digitalisierung.

You might also be interested in:

Falko: Fachspezifische Lehrerkompetenzen

Stefan KraussAlfred LindlAnita SchilcherMichael FrickeAnja GöhringBernhard HofmannPetra KirchhoffRegina H. Mulder (Editor)

Falko: Fachspezifische Lehrerkompetenzen

Konzeption von Professionswissenstests in den Fächern Deutsch, Englisch, Latein, Physik, Musik, Evangelische Religion und Pädagogik

Der Lehrer als Experte

Rainer Bromme

Der Lehrer als Experte

Zur Psychologie des professionellen Wissens

Digitale Medien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe

Delia HillmayrFrank ReinholdLisa ZiernwaldKristina Reiss

Digitale Medien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe

Einsatzmöglichkeiten, Umsetzung und Wirksamkeit

Digitale Medien und Interdisziplinarität

Nicolae NistorSabine Schirlitz (Editor)

Digitale Medien und Interdisziplinarität

Herausforderungen, Erfahrungen, Perspektiven