Musik und Ethik

Katharina BradlerAnnemarie Michel (Editor)

Musik und Ethik

Ansätze aus Musikpädagogik, Philosophie und Neurowissenschaft

2020,  146  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3810-1

With contributions by
Daniela BartelsKatharina BradlerDagmar FennerThomas Hans FritzUlrich MahlertDieter MerschAnnemarie MichelPeter RinderlePeter W. SchattEva Weber-Guskar

back to overview

Welche ethischen Funktionen hat Musik bzw. Musizieren? Eignen sie sich zur moralischen Erziehung oder bergen gar Gefahren ob ihrer emotionalen Wirkungen? Inwiefern kann Musizieren zu einem guten Leben beitragen? Diese alten Fragen scheinen in Zeiten omnipräsenter Musik und ihr zugewiesener Heilsbringerqualitäten aktueller denn je. Der Sammelband versucht die Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven zu beantworten. Er führt aktuelle Positionen aus der Musikpädagogik, Philosophie sowie Neurowissenschaft zusammen und möchte zum weiteren Nachdenken über Musik und Ethik anregen. Einen Schwerpunkt bilden Überlegungen, die sich mit einem (neuen?) musikpädagogischen Selbstverständnis auseinandersetzen.

You might also be interested in:

Vorzeichenwechsel

Ivo I. BergHannah LindmaierPeter Röbke (Editor)

Vorzeichenwechsel

Gesellschaftspolitische Dimensionen von Musikpädagogik heute

Praxen und Diskurse aus Sicht musikpädagogischer Forschung<br />Practices and Discourses from the Perspective of Music Educational Research

Verena WeidnerChristian Rolle (Editor)

Praxen und Diskurse aus Sicht musikpädagogischer Forschung
Practices and Discourses from the Perspective of Music Educational Research

Passungsprozesse im Musikunterricht

Ulrike KranefeldKerstin Heberle

Passungsprozesse im Musikunterricht

Videobasierte Fallanalysen zur Differenzbearbeitung in musikpädagogischen Angeboten der 5. und 6. Klasse

Zur Konstruktion von Leistungsdifferenz im Rahmen musikpädagogischer Unterrichtspraxis

Kerstin Heberle

Zur Konstruktion von Leistungsdifferenz im Rahmen musikpädagogischer Unterrichtspraxis

Eine Videostudie zum instrumentalen Gruppenunterricht in der Grundschule