Das mitwissende Umfeld von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen

Wibke RiekmannKlaus BuddebergAnke Grotlüschen (Editor)

Das mitwissende Umfeld von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen

Ergebnisse aus der Umfeldstudie

2016,  Alphabetisierung und Grundbildung,  Band 12,  232  pages,  paperback,  32,90 €,  ISBN 978-3-8309-3468-4

With contributions by
Klaus BuddebergSimone C. EhmigAnke GrotlüschenLukas HeymannWibke RiekmannChristopher StammerSophie Veitz

back to overview

Die Umfeldstudie – Studie zum mitwissenden Umfeld funktionaler Analphabetinnen und Analphabeten – markiert einen Perspektivwechsel in der Literalitätsforschung. Sie knüpft an die Erkenntnis an, dass Erwachsene mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben häufig auf Unterstützungs­personen in ihrem beruflichen oder privaten Umfeld zurückgreifen. Das Umfeld hilft dabei, mit Lese- und Schreibanforderungen im Alltag zurechtzukommen. Hier wird insbesondere das „mitwissende Umfeld“ betrachtet, also diejenigen Personen, die in die Lese- und Schreibproblematik eingeweiht sind.

Im Fokus der Studie von Riekmann, Buddeberg und Grotlüschen stehen unter anderem die Struktur der Unterstützung, die die Mitwissenden leisten, deren Motive, der Erfolg oder Misserfolg und auch Lernprozesse im und durch das Umfeld. Im Rahmen der Umfeldstudie wurde eine umfangreiche qualitative und eine hamburgweit repräsentative quantitative Teilstudie realisiert.

Auch als PDF-Datei downloadbar: Das mitwissende Umfeld von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen

You might also be interested in:

lea.-Lernmaterialien

Eva Quante-BrandtAnjuscha Jäger (Editor)

lea.-Lernmaterialien

Literalitäts- und Grundlagenforschung

Anke GrotlüschenDiana Zimper (Editor)

Literalitäts- und Grundlagenforschung

Funktionaler Analphabetismus in Deutschland

Anke GrotlüschenWibke Riekmann (Editor)

Funktionaler Analphabetismus in Deutschland

Ergebnisse der ersten leo. – Level-One Studie

Funktionaler Analphabetismus im Kontext von Familie und Partnerschaft

 Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.Joachim Bothe (Editor)

Funktionaler Analphabetismus im Kontext von Familie und Partnerschaft