Berufliche Bildung in Schleswig-Holstein

Arno Broux

Berufliche Bildung in Schleswig-Holstein

Entwicklung – Status quo – Perspektiven

2014,  280  pages,  E-Book (PDF),  26,99 €,  ISBN 978-3-8309-8164-0

back to overview

Die berufliche Bildung in Schleswig-Holstein beeindruckt allein schon durch ihren Facettenreichtum. An 33 öffentlichen berufsbildenden Schulen werden ca. 94.000 Schülerinnen und Schüler von ca. 4.300 Lehrpersonen in sechs verschiedenen Schularten unterrichtet. Betrachtet man noch die zahlreichen Dual- und Kooperationspartner des Systems „Berufliche Bildung“, so wird deutlich, dass dieser Sektor sowohl von großer gesellschaftlicher als auch wirtschaftspolitischer Bedeutung ist.

Die Gesamtheit der historischen und gegenwärtigen Beschreibungen der beruflichen Bildung in Schleswig-Holstein zeigt eine äußerst schmale und lückenhafte Literaturlage auf. Eine epochale Beschreibung der beruflichen Bildung in Schleswig-Holstein ist nicht existent. Es fehlt ein Nachschlagewerk, das dem interessierten Leser die Möglichkeit gibt, sich zügig aber dennoch umfangreich der Thematik zu nähern.

Ziel dieser Veröffentlichung ist es, die Entwicklung der beruflichen Bildung in Schleswig-Holstein zu beschreiben, den Status quo darzulegen sowie Zukunftsperspektiven aufzuzeigen.