Romantisches

Bianca Wildfeuer

Romantisches

Zur Bedeutung einer Gefühlswertigkeit am Beispiel heutiger Wohnkultur

2012,  Regensburger Schriften zur Volkskunde/Vergleichenden Kulturwissenschaft,  Band 23,  246  pages,  E-Book (PDF),  26,99 €,  ISBN 978-3-8309-7566-3

back to overview

Ab Mitte der 1990er Jahre tritt der Begriff ‚Romantisches‘ im Zusammenhang mit Wohnungseinrichtungen auffallend oft in Erscheinung, wird seither regelmäßig zum Titelthema von Wohnzeitschriften und findet sich als Wohnstil in zahlreichen Einrichtungsratgebern.

Diese Studie fragt nach den Ausdrucksformen und Ursachen von Romantischem in der gegenwärtigen Wohnkultur und beleuchtet seine Bedeutung in der alltäglichen Lebenswelt. Sie fragt, welchen Platz Romantisches in der Wohnrealität einnimmt, was unter dem Begriff subsumiert wird und an welche Kontexte und Wertigkeiten er sich bindet. Romantisches in der Wohnung kann dabei als Ausdruck gesellschaftlicher Befindlichkeiten betrachtet werden und gibt Aufschluss über die Vermittlung von Gefühlsmustern und Gefühlsstrategien sowie nicht zuletzt darüber, wie Emotionen mit Bedeutungen aufgeladen werden.

press