Lehr-Lern-Forschung unter neurowissenschaftlicher Perspektive

Angela HeineArthur M. Jacobs (Editor)

Lehr-Lern-Forschung unter neurowissenschaftlicher Perspektive

Ergebnisse der zweiten Förderphase des Programms NIL: Neurowissenschaften – Instruktion – Lernen

2011,  156  pages,  E-Book (PDF),  20,60 €,  ISBN 978-3-8309-7445-1

back to overview

Dieser Band, der die Ergebnisse der zweiten Phase des Programms NIL: Neurowissenschaften – Instruktion – Lernen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zusammenfasst, soll interessierten Leserinnen und Lesern aus Forschung und Praxis einen Einblick in aktuelle Forschungsvorhaben an der Schnittstelle zwischen Neurowissenschaften und Lehr-Lern-Forschung ermöglichen. Er belegt, dass die junge interdisziplinäre Forschungsrichtung der Educational Neuroscience bereits jetzt greifbare Ergebnisse vorweisen kann.


Mit Beiträgen von

Andrea Anschutz, Katharina Bublath, Franziska Dege, Thomas Dresler, Michael Falkenstein, Andreas Fallgatter, Manja Foth, Marion Grande, Katarina Groth, Marcus Hasselhorn, Martin Heil, Stefan Heim, Angela Heine, Sven Hoffmann, Johannes Holz, Arthur Jacobs, Petra Jansen, Markus Kiefer, Sabine Kubesch, Nina Landmann, Elke van der Meer, Andreas Barbara Moschner, Obersteiner, Jale Ozyurt, Ilka Parchmann, Reinhard Pekrun, Hannah Piosczyk, Franziska Preusse, Kristina Reiss, Axel Riecker, Dieter Riemann, Andrea Rodenbeck, Gerd Schulte-Korne, Gudrun Schwarzer, Rudolf Stark, Claudia Steinbrink, Christiane Thiel, Gunther Thome, Ulrich Voderholzer, Isabell Wartenburger, Sina Wehrum, Nele Wild-Wall.