Schnittstelle Interkulturalität

Ulrike ReegPasquale Gallo (Editor)

Schnittstelle Interkulturalität

Beiträge zur Didaktik Deutsch als Fremdsprache

2009,  Interkulturelle Perspektiven in der Sprachwissenschaft und ihrer Didaktik,  Band 1,  210  pages,  E-Book (PDF),  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-7135-1

back to overview

Im Zuge der Globalisierung gewinnt die Fähigkeit, sich kompetent in kontaktkulturellen Situationen zu bewegen, immer mehr an Bedeutung. Dabei stellt sich die Frage, wie die in den letzten Jahren zu einer Schlüsselqualifikation avancierte interkulturelle Handlungskompetenz im schulischen und universitären DaF-Unterricht gefördert werden kann. Vor dem Hintergrund der Ausbildungssituation in Italien beabsichtigt dieser Band, interessierten Lehrenden und Lernenden innerhalb und außerhalb des deutschsprachigen Raums, Denkanstöße für eine interkulturell ausgerichtete Fremdsprachendidaktik zu geben.

Sotto la spinta della globalizzazione, la capacità di muoversi in modo competente in situazioni di contatto interculturale guadagna sempre più significato. Ci si chiede perciò, in che modo promuovere nella scuola e nell’università quella competenza interculturale nella didattica del tedesco come lingua straniera, divenuta negli ultimi anni una specializzazione chiave. A fronte dell’attuale situazione italiana nel campo dell’istruzione, il presente volume si propone di fornire suggerimenti per una didattica della lingua straniera orientata in senso interculturale a docenti e/o studenti interessati, sia all’interno che al di fuori dei paesi di lingua tedesca.