Bildung 4- bis 8-jähriger Kinder

Titus GuldimannBernhard Hauser (Editor)

Bildung 4- bis 8-jähriger Kinder

2005,  272  pages,  paperback,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-1533-1

back to overview

Das Interesse an der Bildung 4- bis 8-jähriger Kinder hat nicht nur seit PISA stark zugenommen. Die veränderten Ansprüche an die Erziehung und Bildung dieser Altersstufe bedingen eine wissenschaftlich fundierte Neuausrichtung und Reflexion. Das Buch vermittelt aktuelle Forschungsergebnisse zu den Bereichen 'Lernen', 'Entwicklung', 'Spiel' und 'Lebensbewältigung', die an einem Kongress der Pädagogischen Hochschule Rorschach vorgestellt wurden.


Mit Beiträgen von

Françoise D. Alsaker, Andreas Beelmann, Marcus Hasselhorn, Bernhard Hauser, Bettina Janke, Monika Knopf, Kristin Krajewski, Aline Lenel, Friedrich Lösel, Claudia Mähler, Edeltraud Röbe, Marion Rogalla, Beate Sodian, Rosemarie Tracy, Stefan Valkanover, Monika A. Vernooij und Gisela Wegener-Spöhring

press

Der Band liefert wichtige Grundlagen zur Entwicklung der Eingangsstufe.
Kathrin Schmocker in: Basler Schulblatt. H.3 (2006)

You might also be interested in:

Perspektiven und Potentiale in der Schuleingangsstufe

Charlotte MüllerLucia AmbergThomas DütschElke HildebrandtFranziska VogtEvelyne Wannack (Editor)

Perspektiven und Potentiale in der Schuleingangsstufe

4- bis 12-Jährige

Evelyne WannackSusanne BosshartAstrid EichenbergerMichael FuchsElisabeth HardeggerSimone Marti (Editor)

4- bis 12-Jährige

Ihre schulischen und außerschulischen Lern- und Lebenswelten