Handbuch Organisationsentwicklung: Neue Medien in der Lehre

Thomas PfefferAlexandra SindlerAda PellertMichael Kopp (Editor)

Handbuch Organisationsentwicklung: Neue Medien in der Lehre

Dimensionen, Instrumente, Positionen

2005,  Medien in der Wissenschaft,  Band 32,  200  pages,  E-Book (PDF),  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-6462-9

back to overview

Ziel dieses Organisationsentwicklungshandbuchs ist es, den Einsatz neuer Medien in der Lehre als eine Aufgabe der Institution Hochschule zu beschreiben. Diese Perspektive soll es ermöglichen, die organisatorischen Voraussetzungen für E-Learning darzustellen und daraus Konsequenzen für die Organisationsentwicklung an Hochschulen zu ziehen.

Im ersten Teil wird ein theoretischer Rahmen vorgestellt, der es ermöglichen soll, sechs Aufgaben der Organisation Hochschule zu unterscheiden und systematisch zu untersuchen. Im zweiten Teil werden Instrumente der Organisationsentwicklung vorgestellt, die im Rahmen des Projekts PlaNet ET erprobt wurden. Der dritte Teil präsentiert unterschiedliche Positionen zur Organisationsentwicklung, die von renommierten E-Learning-Experten und -Expertinnen im deutschsprachigen Raum vertreten werden.

press

Die Autorinnen entwerfen die verschiedenen Zuständigkeiten von Hochschulleitung, Führungskräften und Fachabteilungen. Sie identifizieren Felder des Personalmanagements, die sich für einen hochschuladäquate Ausgestaltung anbieten. So werden klassische Elemente der Personalarbeit mit den spezifischen Besonderheiten, Herausforderungen und Spannungsfeldern im Bereich Bildung und Wissenschaft zusammengeführt.
Aus: Newsletter der Deutschen Universität für Weiterbildung/Berlin University for Professional Studies. Nr. 3. 11. März 2009 Newsletter Nr. 3