Hochschulbildung in Vietnam

Ursula Nguyen

Hochschulbildung in Vietnam

Transformationsprozesse von 1987-1997

2002,  Asien und Pazifik,  Band 3,  308  pages,  E-Book (PDF),  35,90 €,  ISBN 978-3-8309-6167-3

back to overview

Bei diesem Band handelt es sich um einen grundlegenden Beitrag zur vietnambezogenen Bildungsforschung. Erstmals erfolgt auf der Basis der Analyse umfangreicher originalsprachlicher Materialien eine lückenlose Gesamtdarstellung des vietnamesischen Bildungssystems von der Einführung konfuzianischer Beamtenprüfungen bis in die Gegenwart. Vor dem Hintergrund der bildungsgeschichtlichen Darstellung wird im zweiten Schritt ein interdisziplinärer Ansatz verfolgt, der Ergebnisse der politikwissenschaftlichen Demokratisierungs- und Systemwechseltheorie mit Erkenntnissen aus der vergleichenden Erziehungswissenschaft und der asienwissenschaftlichen Forschung verknüpft. Ziel der Untersuchung war daher einerseits ein bestehendes Defizit in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Bildungssystem Vietnams zu füllen und andererseits durch die Beschreibung der Transformationsprozesse im Hochschulsystem Vietnams einen neuen Analyserahmen für Transformationsprozesse in Bildungssystemen allgemein vorzustellen.

Die Untersuchung wendet sich an interessierte Laien, Studierende und Wissenschaftler der Politikwissenschaft und Soziologie, der Vergleichenden Erziehungswissenschaft und der Asienwissenschaft.