Erziehen - Strafen - Vernichten

Ulrike Jureit

Erziehen - Strafen - Vernichten

Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht im Nationalsozialismus

1995,  118  pages,  E-Book (PDF),  19,50 €,  ISBN 978-3-8309-5359-3

back to overview

Die anhaltende Kritik an den geltenden Sanktionsformen gegenüber jugendlichen Straftätern muß zu der Frage führen, auf welchen ideologischen und gesetzlichen Grundlagen unser Jugendstrafrecht eigentlich fußt.

Das Buch vermittelt einen Einblick in die Veränderungen des Jugendgerichtsgesetzes unter nationalsozialistischer Herrschaft, sowie deren geistesgeschichtliche und dogmatische Hintergründe. Anhand von Gesetzestexten, Verordnungen, Statistiken und Fachkommentaren der "braunen" Juristenzunft wird die Bedeutung und Ausrichtung des damaligen Erziehungsgedankens im Jugendstrafrecht herausgearbeitet.