Zaft, Matthias

Dr. Matthias Zaft studierte Erziehungswissenschaften (Dipl.), promovierte zum Zustandekommen des Wissensobjekts „Fürsorgezögling“ in Aktenaufschrieben sozialer Institutionen der 1930er Jahre, tätig in der Medizingeschichte, Interdisziplinären Frühförderung und am Institut für Pädagogik, forscht derzeit zu Darstellbarkeit, Status und Funktionalität von als Wissen situierten Informationen.

Bildung in der digitalen Transformation


Bildung in der digitalen Transformation

2021,  330  pages,  paperback,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-4456-0