Varnholt, Anika

Anika Varnholt ist Krankenschwester und Berufspädagogin (MA). Neben ihrer Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt DiViFaG an der Fachhochschule Bielefeld arbeitet sie seit mehreren Jahren als Lehrerin für Pflegeberufe. Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Gesundheits- und Pflegeforschung, Pflege- und Betreuungspolitik, soziale Ungleichheit sowie Pflegebildungsforschung. Von 2016-2018 arbeitete sie im Projekt PflegeIntersek – Pflegende Angehörige als Adressat:innen einer vorbeugenden Pflegepolitik.

Bildung in der digitalen Transformation


Bildung in der digitalen Transformation

2021,  330  pages,  paperback,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-4456-0