Becker, Sebastian

Dr. Sebastian Becker ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Didaktik der Physik an der TU Kaiserslautern. Er war mehrere Jahre Lehrer, bevor er im Bereich technologieunterstützter Lernprozesse promovierte. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Untersuchung der Lernwirksamkeit von digital gestütztem Physikunterricht und die Analyse von Lernprozessen mittels Eyetracking. Darüber hinaus ist er in der universitären Physik-Lehramtsausbildung tätig, Alumnus-Fellow des Kolleg Didaktik:digital der Joachim Herz Stiftung und Fellow der Fachdidaktik MINT der Deutschen Telekom Stiftung.

Website

Bildung in der digitalen Transformation


Bildung in der digitalen Transformation

2021,  330  pages,  paperback,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-4456-0

Digitalisation in Chemistry Education


Digitalisation in Chemistry Education

Digitales Lehren und Lernen an Hochschule und Schule im Fach Chemie

2021,  172  pages,  paperback,  durchgehend vierfarbig,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4418-8