Thönneßen, Niklas-Max

Niklas-Max Thönnessen ist Mitglied des Kooperativen Graduiertenkollegs und promoviert an der Universität Bremen, gefördert durch ein Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung. Vor seinem Studium der Germanistik und Soziologie in Bonn sowie der Empirischen Bildungsforschung in Aachen arbeitete er als Regie- und Dramaturgieassistent am Theater. In seiner diskursethnografisch angelegten Dissertation fragt er danach, welche Figuren der Migration im Kontext sog. ‚Willkommensinitiativen‘, die 2014/15 zur Unterstützung Geflüchteter in der eigenen Nachbarschaft gegründet wurden, (re)produziert werden.

Email

FluchtMigrationsForschung im Widerstreit


FluchtMigrationsForschung im Widerstreit

Über Ausschlüsse durch Integration

2021,  252  pages,  paperback,  36,90 €,  ISBN 978-3-8309-4441-6