Damnik, Gregor

Dr. Gregor Damnik arbeitet an der Professur für Didaktik der Informatik an der Technischen Universität Dresden derzeit im Teilprojekt „Digitalisierung als Querschnittsthema für die Lehrerbildung“ innerhalb der Qualitätsoff ensive Lehrerbildung des Bundes und der Länder. Seine Interessen und Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des Lernens mit kognitiven Werkzeugen, der automatischen Aufgabenkonstruktion sowie der Evaluation digitaler Lehr-Lernformate.

Seamless Learning – lebenslanges, durchgängiges Lernen ermöglichen


Seamless Learning – lebenslanges, durchgängiges Lernen ermöglichen

2020,  264  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4244-3