Hülsmann, Christoph

Hülsmann, Christoph, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sprachenzentrum der Universität Salzburg
Christoph Hülsmanns Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich der Mehrsprachigkeitsdidaktik der romanischen Sprachen und in der Entwicklung neuer Kurskonzepte und -materialien. Er war Projektmitarbeiter bei EVAL-IC und bietet am Sprachenzentrum der Universität Salzburg seit 2018 einen Kurs zur Interkomprehension in den romanischen Sprachen an.

Lehr- und Lernkompetenzen für die Interkomprehension


Lehr- und Lernkompetenzen für die Interkomprehension

Perspektiven für die mehrsprachige Bildung

2020,  210  pages,  paperback,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-4235-1