Rinderle, Peter

Rinderle, Peter, Dr. phil., wurde am Europäischen Hochschulinstitut Florenz promoviert und habilitierte sich an der Universität Tübingen. Er forscht und lehrt in den Bereichen Politische Theorie, Normative Ethik und Musikästhetik an Universitäten wie zuletzt in Berlin, Konstanz und Marburg. Zu seinen wichtigsten Büchern zählen „Der Zweifel des Anarchisten“ (2005), „Werte im Widerstreit“ (2007), „Die Expressivität von Musik“ (2010), „Musik, Emotionen und Ethik“ (2011) sowie „Demokratie“ (2015).

Musik und Ethik


Musik und Ethik

Ansätze aus Musikpädagogik, Philosophie und Neurowissenschaft

2020,  146  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3810-1