Boger, Mai-Anh

Dr. Mai-Anh Boger ist von Haus aus (Behinderten-)Pädagogin. Derzeit vertritt sie die Professur ‚Lernen in der inklusiven Schule‘ an der Universität Paderborn. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Inklusions- und Diskriminierungsforschung sowie Philosophie der Differenz und Alterität.

Wer partizipiert an wessen Bildung? – Einsatzpunkte einer universalismuskritischen Bildungstheorie

Article in journal „ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik“

42. Volume, 3/2019

Wer partizipiert an wessen Bildung? – Einsatzpunkte einer universalismuskritischen Bildungstheorie

goto article