Csörsz, Édua

Édua Csörsz: Kulturwissenschaftlerin, Historikerin und Archäologin. Studium B.A. und M.A. an der Universität Szeged. Seit 2014 Mitarbeiterin am Lehrstuhl für „Kulturerbe und Humane Informationswissenschaft“ [„Kulturális Örök ségvédelem és Humán Információtudományi Tanszék“] der Universität Szeged.
Arbeitsschwerpunkte und Publikationstätigkeit im Bereich der Untersuchung moderner popularer Mythologien, der Runenschrift und der „Ha - g yo mányőrző“-Forschung.

Re-Invention of Tradition in Ostmitteleuropa nach 1990


Re-Invention of Tradition in Ostmitteleuropa nach 1990

Neue, „gefundene“ und revitalisierte Feste mit Schwerpunkt auf Ungarn

2018,  257  pages,  paperback,  mit zahlreichen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3843-9