Chatterjee, Sandra

Sandra Chatterjee studierte Tanz sowie Culture & Performance in Honolulu und Los Angeles. Ihre wissenschaftliche Arbeit (Tanz, Performance, Queer und Postcolonial Studies) ist angesiedelt an den Schnittstellen zwischen Theorie und künstlerischer Praxis. Sie ist Gründungsmitglied des multinationalen, internetbasierten Post Natyam Kollektivs. Jüngste Publikationen Kulturelle Gleichzeitigkeit – Zeitgenössischer Tanz aus Postmigrantischer Perspektive. In: corpusweb.net (3.3.2017) und (mit Cynthia Ling Lee): ›our love was not enough‹: queering gender, cultural belonging, and desire in contemporary abhinaya. In: Meanings and Makings of Queer Dance. Hg. von Clare Croft. New York: Oxford University Press, 2017.

Musik und Migration


Musik und Migration

2018,  288  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3712-8