Schneider, Edina

Edina Schneider, Dr.in, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Forschungsschwerpunkte: Professionsforschung, Lehrerbildungs- und Kompetenzforschung (mit Schwerpunkt auf Selbstreflexion und Perspektivübernahme), Soziale Ungleichheits-, Bildungs- und Schulforschung (schulische Übergänge), (Schüler-)Biografieforschung (Soziale und Bildungsaufsteiger) sowie qualitativ, rekonstruktive und quantitative Forschungsmethoden, Triangulation und mixed methods.

Bedingungen und Effekte von Lehrerbildung, Lehrkraftkompetenzen und Lehrkrafthandeln


Bedingungen und Effekte von Lehrerbildung, Lehrkraftkompetenzen und Lehrkrafthandeln

2019,  164  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3952-8